Rocket BlueZone Terminal Emulation

Secure desktop, web, and mobile user interfaces with a lower total cost of ownership
Umfassende Terminalemulation zu geringeren Kosten

Rocket Terminal Emulation-Lösungen sind die kosteneffektive Alternative zu Ihrem in die Jahre gekommenen Emulator und bieten neben flexibler Lizenzierung, die ganz auf die Anforderungen der mobilen Mitarbeiter von heute zugeschnitten ist, umfassende Sicherheit und auf mittlere und lange Sicht deutlich verringerte Gesamtbetriebskosten.

Rocket-Lösungen umfassen die Produktreihen Passport und BlueZone aus den früheren Übernahmen von Zephyr und Seagull Software. Wenn Sie nicht länger unter überzogenen Preisen, unerwünschten Audits und einem engen Lizenzierungskorsett leiden wollen, erleichtern wir Ihnen den Umsteig auf ein aktuelleres System. Mit bewährten automatisierten Tools und Verfahren konvertieren unsere erfahrenen Systemingenieure die Skripte, Makros und Konfigurationsdateien gängiger Terminalemulatoren. Und sollten Sie weitere Unterstützung benötigen, bieten wir Ihnen zur Erleichterung Ihres Übergangs professionelle Hilfe an.

Fünf Gründe, sich für Rocket Terminal Emulation zu entscheiden

VERTRAUENSWÜRDIGER PARTNER VON

Reduzieren Sie die Gesamtbetriebskosten spürbar

Rocket BlueZone bieten flexible, umfassende Lizenzierungsoptionen, die Ihre Gesamtbetriebskosten bei gleichzeitiger oder Pro-Arbeitsplatz-Lizenzierung erheblich senken können und im Vergleich zu Terminalemulatoren der ersten Generation geringere Wartungskosten verursachen. Darüber hinaus sind alle Upgrades automatisch in Ihrem jährlichen Wartungsabonnement enthalten. Für viele Kunden sinken die Kosten der Terminalemulatoren innerhalb des ersten Jahres, und weitere Einsparungen werden in den Folgejahren bei der jährlichen Wartung erzielt. Mit BlueZone als einzigem Emulator erhalten Sie Unterstützung für mehrere Terminalprotokolle sowie Secure-FTP-Konnektivität. Jede Benutzerin und jeder Benutzer kann sich mit den Host-Systemen verbinden, die sie oder er benötigt, ohne dass Sie separate Produkte erwerben müssen.

Auch im Backend können Sie mit uns Geld sparen. Mit unseren zentralisierten Bereitstellungsfunktionen können Sie den Netzwerkverwaltungs- und den damit verbundenen Supportaufwand praktisch eliminieren. Tatsächlich konnte einer unserer Retail-Kunden seine Bereitstellungszeiten um 30 % reduzieren, da für ihn keine Notwendigkeit mehr bestand, alle PCs manuell zu aktualisieren; entsprechend konnten die verantwortlichen Mitarbeiter früher fertig werden und ihre Aufmerksamkeit weiteren strategisch wichtigen Initiativen widmen.
Die Emulationsclients sind sehr kompakt und brauchen nur wenig Speicherplatz. Wir bieten eine zentrale Client-Schnittstelle unabhängig von der Bereitstellungsmethode: Web-to-Host, eingebettetem Web-to-Host-Client oder Served-Desktop-Client.

Vereinfachen Sie die Mainframe-Nutzung mit Mobil- und Web-Zugriff

Indem sie ihren Mitarbeitern mobilen Zugriff auf wichtige hostbasierte Anwendungen geben, können die meisten Unternehmen ihre Produktivität erhöhen, die Kundenzufriedenheit verbessern und ihren Umsatz steigern. Mögliche Anwendungsfälle sind beispielsweise für Lagermitarbeiter die Befreiung von stationären Terminals, für Vertriebsmitarbeiter die Möglichkeit, Kunden unmittelbar Preisinformationen zu geben und ihre Fragen zu beantworten, oder für Backoffice-Mitarbeiter der Zugriff auf Daten von ihrem heimischen Computer.

Beschleunigen Sie Ihre Migration mit automatisierten Tools

Das Migrieren von Emulatoren kann sich als Mammutaufgabe erweisen. Uns ist klar, dass Ihr Geschäft von der Nutzung hostbasierter Anwendungen abhängt und dass das Übernehmen der Anpassungen, auf die Ihre Mitarbeiter angewiesen sind, von zentraler Bedeutung ist. Seit über 20 Jahren migrieren wir erfolgreich Kunden von ihren bestehenden Technologien zu neuen Lösungen. Unsere automatisierten Tools vereinfachen einen wichtigen Teil des Prozesses, die Konvertierung vorhandener Skripte, Makros und Konfigurationsdateien. Sie können sogar das Erscheinungsbild und sämtliche Funktionalitäten Ihres bestehenden Terminalemulators nachbilden. A complete range of packaged services shifts any deployment burden to Rocket.

Emulationslösungen, die skalierbar und sicher sind

Rocket BlueZone Terminal Emulation ist eine unbegrenzt skalierbare, zweischichtige Anwendungen, die mit sämtlichen Webservern für den Unternehmenseinsatz kompatibel sind. Es ist kein spezieller Anwendungsserver erforderlich.

BlueZone unterstützt standardmäßig SSL-, TLS-, SHA-2- und FIPS-zertifizierte Kryptografie und bieten Ihnen damit höchste Sicherheit und Code-Integrität. Die Software enthält zudem BlueZone Secure FTP, das SSL-/TLS- und SSH-Konnektivität für alle kompatiblen FTP-Server bietet, einschließlich IBM® i, z/OS® and z/VM®.

Finally, we offer flexible licensing that can be customized to your specific environment, eliminating much of the pain of deploying emulators to the users who need them.

Greifen Sie über eine einzige Schnittstelle auf mehrere hostbasierte Systeme zu

Andere Terminalemulatoren erfordern typischerweise erheblichen Verwaltungs- und Aktualisierungsaufwand, besonders dann, wenn Hunderte oder Tausende von Benutzern auf mehrere Standorte verteilt sind. Rocket-Lösungen reduzieren den IT-Overhead durch die Unterstützung mehrerer Anwendungen über eine einzige Schnittstelle. Egal, ob Sie den Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten auf Geschäftspartner ausweiten wollen oder einfach nur Systemressourcen frei machen – mit Web-to-Host-Emulation gelingt es Ihnen problemlos.  Unsere Terminal-Emulationslösungen wurden speziell auf die Bedürfnisse von Web- und Mobilbenutzern zugeschnitten und sind für einfache, mühelose Implementierung konzipiert.

Unterstützte Plattformen

  • IBM® z Systems® (TN3270E)
  • IBM® i (TN5250)
  • UNIX/DEC (VT)
  • Unisys (T27 & UTS)
  • HP Nonstop/Tandem (6530)
  • X Windows System "X11"
  • ANSI
  • UNIX/DEC (VT)
  • SCO-ANSI
  • Wyse 60
Ergänzendes Produkt